Crowdinvesting für workingspace 4.0 gars erfolgreich abgeschlossen

Das Waldviertler Projekt workingspace 4.0 in Gars am Kamp bedeutet nicht nur ein neues Arbeiten 4.0, es bedeutet auch neue Wege bei der Finanzierung einzuschlagen. Nachdem nun aktuell die letzten Investitionsbeiträge eingegangen sind, konnte das Projekt offiziell auf dem Crowdinvesting-Portal Regionalfunding.at als erfolgreich abgeschlossen werden. Mit fast 190.000 Euro, die dabei gezeichnet wurden, dürfen sich…

Mehr lesen

Ergebnisse der Umfrage „Was wünscht sich die Garser Bevölkerung“

Derzeit entsteht in Gars am Kamp mit unserem Projekt workingspace 4.0 ja ein neues Coworking-Center, welches durch sein innovatives Konzept bestehende Modelle des gemeinsamen Arbeitens um die wichtigen Bereiche Vernetzung, Familie und Gesundheit erweitert. Um die Wünsche und Bedürfnisse der Garser Bevölkerung noch besser in das Projekt workingspace 4.0 integrieren zu können, hatten wir Anfang…

Mehr lesen
Umfrage

Umfrage zu workingspace 4.0 und Gars am Kamp

workingspace 4.0 lädt zur Umfrage ein – Was wünscht sich die Garser Bevölkerung? Gerade entsteht in Gars am Kamp mit dem workingspace 4.0 ein neues  Coworking-Center, welches durch sein innovatives Konzept bestehende Modelle des gemeinsamen Arbeitens um die wichtigen Bereiche Vernetzung, Familie und Gesundheit erweitert. Um die Wünsche und Bedürfnisse der Garser Bevölkerung noch besser…

Mehr lesen
caritas

Caritas Kooperationspartner im workingspace 4.0

Die Hilfs- und Dienstleistungsorganisation Caritas investiert in workingspace 4.0 und startet aktuell mit dem Umbau einer Werkstatt für ca. 25 Menschen. Damit können erstmals in Gars Menschen mit besonderen Bedürfnissen ihrer Tätigkeit nachgehen. Für workingspace bedeutet dies einerseits eine bessere Auslastung der Vermietung  (die in der Planrechnung angegebenen Vermietungsumsätze sind bereits übererfüllt) sowie eine Aufwertung…

Mehr lesen